Ehrungen

Ehrungen 2019

An der Jahreshauptversammlung 2019 wurden folgende Personen geehrt:

Bernd Schüpferling
für 25 Jahre aktiven Dienst

Reinhold Fett
für 25 Jahre aktiven Dienst

Christian Seybold
für 25 Jahre aktiven Dienst

Sebastian Heinze
für 25 Jahre aktiven Dienst

Johann Reichel
für 40 Jahre aktiven Dienst

Hans Kraft
für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

Johann Maußner
für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

Hermann März
für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

Ehrungen 2018

An der Jahreshauptversammlung 2018 wurden folgende Personen geehrt:

Markus Schleßmann
für 25 Jahre aktiven Dienst

Harald Raumer
für 25 Jahre aktiven Dienst
Harald Raumer konnte aus gesundheitlichen Gründen leider nicht anwesend sein.

Georg Leikam
für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

Hans Pöhner
für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.


 

Ehrungen 2017

An der Jahreshauptversammlung 2017 wurde folgende Person geehrt:

Fritz Wagner

für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr

Ehrungen 2016

An der Jahreshauptversammlung 2016 wurde folgende Person geehrt:

Wilhelm Schleßmann

für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr



Ehrungen 2014

An der Jahreshauptversammlung 2014 wurden folgende Personen geehrt:

Raimund Häfner

für 40 Jahre aktiven Dienst

Werner Heinze
für 40 Jahre aktiven Dienst

Reinhardt Förtsch
für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr

Georg Schüpferling
für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr



 

Ehrungen 2013

An der Jahreshauptversammlung 2013 wurden folgende Personen geehrt:

Udo Reichel
für 25 Jahre aktiven Dienst

Kurt Schleßmann
für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.
Kurt Schleßmann konnte aus gesundheitlichen Gründen leider nicht anwesend sein.

Ehrungen 2011

An der Jahreshauptversammlung 2011 wurden folgende Personen geehrt:

Roland Schleßmann
für 25 Jahre aktiven Dienst

Stefan Distler
für 25 Jahre aktiven Dienst
Stefan Distler konnte aus gesundheitlichen Gründen leider nicht anwesend sein.

Emil Häfner
für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.
Emil Häfner trat mit fast 14 Jahren in die Feuerwehr ein. In seiner langen Mitgliedschaft war er erst Kommandant und danach lange Jahre Vorstand. Ende der 1990er Jahre wurde er zum Ehrenkommandanten und
Ehrenvorstand ernannt.